Rechtliches

Anwendungsbestimmungen

Sie sind gebeten, diese Bestimmungen genau durchzulesen. Mit dem Zugriff auf unsere Homepage erklären Sie, dass Sie die folgenden Bestimmungen gelesen haben und damit einverstanden sind.

Vermittlung

Andermatt Planung & Schulung vermittelt den Abschluss von Arbeitsverträgen zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern. Es kommt deshalb nie ein Arbeitsvertrag zwischen einem Arbeitnehmer und Andermatt Planung & Schulung GmbH zustande sondern direkt zwischen dem Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Für alle Ansprüche aus Arbeitsverträgen ist deshalb ausschliesslich entweder der Arbeitgeber oder der Arbeitnehmer haftbar.

Beschränkung der Haftung

Andermatt Planung & Schulung schliesst für alle ihre Leistungen wie Beratungs- und Vermittlungstätigkeit und die Durchführung von Kursen jede Haftung soweit gesetzlich zulässig aus. Insbesondere wird keine Haftung für Folgeschäden wie z.B. entgangenen Gewinn oder Kosten durch Betriebsunterbrechungen übernommen.

Datenschutz

Andermatt Planung & Schulung hält sich bei der Bearbeitung von Personendaten an die Bestimmungen des Schweizerischen Datenschutzgesetzes.

Gebühren

Es gelten die Gebühren gemäss separaten Merkblättern welche auf dieser Homepage zugänglich sind. 

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Ausschliesslicher Gerichtsstand ist am Ort Sitzes der Andermatt Planung & Schulung GmbH. Es gilt schweizerisches Recht, insbesondere das Schweizerische Obligationenrecht und das Arbeitsvermittlungsgesetz mit den entsprechenden Verordnungen.

 

Andermatt
Planung & Schulung GmbH
Postfach 227 . CH-8722 Kaltbrunn
Telefon +41 (0)71 850 03 20
andermatt@dont-want-spamplanung-schulung.ch